weather-image
21°
×

Landes-FDP unterstützt Emmerthaler Windkraft-Kritiker

Unterstützung aus der Landespolitik holt sich die Bürgerinitiative "Keine Windkraft im Emmerthal". Sie traf sich mit dem FDP-Generalsekretär und energiepolitischen Sprecher der Landtagsfraktion, Dr. Gero Hocker. Vor Ort zwischen Grohnde und Kirchohsen erörterten sie die Lage, wo eine Konzentrationsfläche für Windkraftanlagen geplant ist. Laut Mitteilung der FDP unterstützt der Liberale die Windkraft-Kritiker: "Die Konzentration verschiedener Leitungen, des Kernkraftwerks, möglicher Bahnerweiterung und obendrauf noch die Stromtrasse, deren unterirdischer Verlauf noch keinesfalls sicher ist, sollte doch zumindest zu einem Abwarten mit Entscheidungen führen."

veröffentlicht am 22.07.2015 um 10:51 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige