weather-image
22°
×

Land stellt Impfzentren mRNA-Impfstoffe bereit

Niedersachsen will in der Corona-Pandemie die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zur Verabreichung sogenannter Kreuzimpfungen vorantreiben. Das Land hat den Impfzentren deshalb 90 000 Dosen der Vakzine von Biontech und Moderna zur Verfügung gestellt, wie Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) am Mittwoch mitteilte. Die Stiko-Empfehlung sieht vor, dass sich Menschen mit einer Astrazeneca-Erstimpfung beim zweiten Mal mit einem mRNA-Impfstoff gegen das Coronavirus impfen lassen sollten.

veröffentlicht am 07.07.2021 um 17:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige