weather-image
27°
×

Land fördert Ausbau der Kuhlmannstraße mit 2 Millionen Euro

Das Land Niedersachsen fördert mit dem Jahresbauprogramm den Ausbau der Straßeninfrastruktur in den Städten und Gemeinden mit insgesamt etwa 75 Millionen Euro für kommunale Vorhaben. 2,065 Millionen Euro davon werden als Förderung für den Ausbau der Kuhlmannstraße in Hameln bereitgestellt. "Ich freue mich über die gute Nachricht der Niedersächsischen Landesregierung. Mit der Baumaßnahme an der Kuhlmannstraße, die insgesamt 3,75 Millionen Euro kosten soll, kann die Verkehrssitu-ation in Hameln entscheidend verbessert werden. Davon profitieren die Bürgerinnen und Bürger", erklärt dazu der SPD-Landtagsabgeordnete Dirk Adomat.

veröffentlicht am 29.03.2018 um 15:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige