weather-image
20°

Eltern zittern mit den kleinen Nachwuchssängern

Lampenfieber im Publikum ist größer als auf der Bühne

Bückeburg (mig). "Alle Jahre wieder" treffen sich Singklasse und Kinderchor der Musikschule Schaumburger Märchensänger zum Adventskonzert.

veröffentlicht am 17.12.2008 um 00:00 Uhr

Gut gemacht: Die Singklasse und der Kinderchor der Musikschule S

Die kleinen Sänger und Sängerinnen waren nervös, doch noch aufgeregter waren die zahlreichen Eltern und Verwandten im Publikum. Trotzdem: Die Lieder der frischen Stimmen griffen ans Herz und ließen vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. Bei "Schneeflöckchen, Weißröcken", "Lustig, lustig" oder "O Tannenbaum" wurde der hohe Standard der Ausbildung deutlich - einmal mehr. In der Pause wurden die "Väter und Mütter, Opas und Omas, Tanten und Onkel" - so die Begrüßung durch den musikalischen Leiter Volker Arendts - mit dem leckeren Märchenpunsch verwöhnt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?