weather-image
12°
×

Lage: Falscher Stadtwerke-Mitarbeiter beklaut Seniorin

Eine 80-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Langen Straße in Lage ist am Mittwochmorgen in ihrer Wohnung bestohlen worden. Ein unbekannter Mann verschaffte sich laut Polizei als Mitarbeiter der Stadtwerke Einlass. Der Vorwand: Er müsse Wasserleitungen überprüfen. Erst später bemerkte die Frau, dass der Mann eine goldene Uhr sowie Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen hat. Der Täter ist 1,70 - 1,75 Meter groß, hat eine normale Statur und schütteres Haar, das kurz geschnitten ist. Zur Tatzeit trug er grau-braune Kleidung. Möglicherweise ist der Mann mit seiner falschen Legende noch woanders aufgetreten. Hinweise an die Kripo in Detmold unter der Telefonnummer 05231/6090. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang grundsätzlich davor, fremde Personen in Haus oder Wohnung zu lassen. Zudem sollte man sich (Dienst-)Ausweise zeigen lassen und bei den Institutionen, für die der Besucher angeblich arbeitet, telefonisch nachfragen.

veröffentlicht am 27.08.2020 um 16:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt