weather-image

Ladendieb verletzt Verkäuferin - Täter geflüchtet

Auf seiner Flucht hat ein Ladendieb eine Verkäuferin eines Drogeriemarktes zu Boden gedrückt und leicht verletzt. Der Mann war Mittwochmittag in einem Drogeriemarkt in der Stadt-Galerie beim Stehlen von Parfüm erwischt worden. Der Täter flüchtete auf das Werder um von dort aus über die Münsterbrücke in die Innenstadt zu laufen. Eine Fahndung nach dem Unbekannten verlief erfolglos. Der etwa 25 Jahre alte Mann soll mit einer dunkelblauen Hose und einer blauen Daunenjacke bekleidet gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.

veröffentlicht am 07.12.2017 um 09:33 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare