weather-image
18°
×

Laden an den Stadtwerke-Ladestationen wird kostenpflichtig

Das Aufladen von Elektro-Fahrzeugen, das seit 2011 an den Ladestationen der Stadtwerke Hameln gratis möglich war, ist vom 15. Januar an kostenpflichtig. "Wir haben uns und den E-Mobilisten die Möglichkeit gegeben, unsere Ladesäulen ausgiebig zu testen. Die Resonanz ist positiv und die Ladesäulen werden ausgiebig genutzt. Wir haben zwischenzeitlich eine Preisstruktur entwickelt, sodass ab Mitte Januar der Ladestrom nach Kilowattstunde abgerechnet wird", erklärt Susanne Treptow, Geschäftsführerin der Stadtwerke Hameln. Für ihre Stromkunden haben die Stadtwerke Hameln und Stadtwerke Weserbergland ein besonderes Angebot: Stromkunden erhalten bei Interesse eine Ladekarte zu einem monatlichen Flatrate-Preis von 18 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

veröffentlicht am 10.01.2020 um 14:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige