weather-image
18°
×

Lachs- und Forellenessen auf der „Pluto“

HAMELN. Der Vorstand der Marinekameradschaft Hameln e. V. hat wieder ein Lachs- und Forellenessen auf die „Pluto“ veranstaltet.

veröffentlicht am 17.10.2019 um 00:00 Uhr

Pünktlich um 18 Uhr begrüßte Fritz Grube die Gäste und Kameraden. Vor der „Pluto“ hat Bernd Fischer seinen Räucherofen aufgebaut, aus dem er ofenfrische, geräucherte Forellen für das Essen lieferte. Gleichzeitig haben Marion Grube-Carl und Veselka Fischer in der Kombüse Lachs gebraten, sodass die Fischteller bestehend aus geräucherter Forelle und Lachs herausgegeben werden konnten. Alle Teilnehmer waren begeistert von diesem frisch servierten Fisch. Besonders freute es Grube, dass er die Band „Hamelinos“, unter der Leitung von Herrmann Schütte, für die musikalische Unterhaltung an diesem Abend gewinnen konnte. Die Band hat das Publikum nicht nur mit maritimer Musik, sondern auch mit Liedern zum Mitsingen begeistert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige