weather-image
19°
×

L586 in Hehlen wird saniert / Vollsperrung in den Sommerferien

Ab Mai 2019 müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 586 in Hehlen und später auf dem Abschnitt bis zur Kreisstraße 37 auf Behinderungen einstellen. Grund sind Arbeiten an einer Trinkwasserleitung und die Erneuerung der Fahrbahn, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Die Arbeiten beginnen zunächst mit der Verlegung einer Trinkwasserversorgungsleitung und der Sanierung von Gossen, Bordsteinen und Gehwegen. Hierzu werde der Verkehr halbseitig mit Ampelregelung im Baustellenbereich geführt. In den Sommerferien soll dann die Erneuerung der Fahrbahn der Landesstraße erfolgen. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten könne nur unter Vollsperrung gearbeitet werden, heißt es. Diese Arbeiten unter Vollsperrung sollen maximal drei Wochen dauern. Den Anwohnern und Anliegern soll das Erreichen ihrer Grundstücke weitgehend ermöglicht werden.

veröffentlicht am 07.03.2019 um 14:57 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige