weather-image
13°
×

L 434: Asphaltierung nun am 13. und 14. April geplant

Die Fahrbahnsanierungsarbeiten im Zuge der Landesstraße 434 zwischen dem Kreisverkehr Hemeringen und dem Kreisverkehr Fuhlen sollen nächste Woche fortgesetzt werden. Witterungsbedingt konnten in dieser Woche nach Angaben der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln keine Asphaltierungsarbeiten durchgeführt werden, die Arbeiten seien daher im Verzug. Bei Regen oder tieferen Temperaturen könnten die erforderlichen Qualitäten beim Deckeneinbau nicht erreicht werden, hieß es. Die Asphaltierungsarbeiten sollen nun am 13. und 14. April erfolgen. Es ist geplant, ab Donnerstag die Landesstraße dann wieder freizugeben. Im Laufe des heutigen Freitags werde das Durchfahren der Baustelle in Richtung Fuhlen über den Kreisverkehrsplatz provisorisch für Fahrzeuge bis 12 t geöffnet. Die offizielle Umleitung bleibt laut Landesbehörde bestehen.

veröffentlicht am 09.04.2021 um 12:26 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige