weather-image

Kyrill und das Wasser

Friedrichswald (who). Die Ortsfeuerwehr Friedrichswald muss normalerweise zu Hause keine vollgelaufenen Keller auspumpen. Dafür hatte sie umso mehr zu tun, als am 21. August Starkregen die Rintelner Kernstadt geflutet hatte. So Ortsbrandmeister Willi Bradt zur Jahreshauptversammlung.

veröffentlicht am 13.02.2008 um 00:00 Uhr

Weil die Versammlung ohne Ehrungen und Beförderungen ablief, dar

Der Orkan Kyrill, der am 18. Januar durch den Taubenberg getobt war, hatte Friedrichswalds Feuerwehr bereits früh im Jahr das Einsatzbuch gefüllt. Nicht zuletzt im Blick auf solche Sturmereignisse haben zwei Mitglieder der Aktiven-Abteilung im Vorjahr den Motorsägenführerschein erworben. Insgesamt sind damit in 2007 unter dem Strich 866 Dienststunden für die Taubenberg-Ortsfeuerwehr angefallen. Die Jugendfeuerwehr Friedrichswald, die zurzeit aus zehn Jungen und Mädchen besteht, hatte 761 Stunden verbucht bei 31 Diensten und anderen Aktivitäten, die im Laufe des Jahres eben so anfallen. Gina Geuting, Madeleine Meier, Jakob Höller, und Marina Franz hatten im Vorjahr die Voraussetzungen für die Auszeichnung mit der Jugendflamme zwei erfüllt. Die Jugendflamme der Stufe eins hatten erworben: Alexander Niemeyer, Lukas sowie Madlen zum Felde, Luise Höller, Fabio Menzel und Nils Reisinger. Etwas außergewöhnlich: Es gab bei dieser Jahreshauptversammlung der Friedrichswalder Wehr weder Ehrungen noch Beförderungen. Das wird sich im nächsten Jahr sicher wieder ändern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt