weather-image
23°
×

KVG Lippe bietet mehr Verbindungen an

Besonders für Pendler von Schieder-Schwalenberg und Blomberg von und nach Lemgo und Bielefeld bietet die KVG Lippe an Werktagen ab sofort deutlich mehr Verbindungen an. So fährt die Linie 732 ab Schieder-Schwalenberg und Blomberg dann zwei direkte Verbindungen in der Stunde Richtung Lemgo und zurück an. In Lemgo geht es dann weiter über Lage bis nach Bielefeld. In Blomberg wird es auf der Linie 789 Richtung Eschenbruch noch eine Veränderung geben. Die Schulfahrten bleiben erhalten und der Bedarfsverkehr wird auf ein Anruf-Linien-Fahrten-Angebot reduziert, das in Blomberg dann an der Bahnhofstraße an den Linienverkehr anbindet. In Schieder-Schwalenberg wird für die Bürger in Glashütte ein verbessertes Angebot geschaffen. Der Ortsteil wird über die Linie 770 angebunden, die dann über die Staumauer auch ein direkte Verbindung in den Stadtkern bietet.

veröffentlicht am 05.07.2021 um 15:26 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.