weather-image

Der Fahrsport kommt nicht zu kurz

Kutschenfreunde freuen sich schon auf den Flohmarkt

Grohnde (ll). Im zehnten Jahr nach der Gründung kann die Interessengemeinschaft (IG) Kutschenfreunde Weserbergland auf eine rasante Entwicklung blicken. Zur Gründungszeit waren 87 Fahrsportbegeisterte in der Gemeinschaft. Heute zählen die Kutschenfreunde aus dem Weserbergland 246 Mitglieder, wie IG-Vorsitzender Ulrich Telle bei der Jahresversammlung feststellte.

veröffentlicht am 12.02.2009 um 14:54 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 23:41 Uhr

Den Kutschenfreunden sitzt nun Stephan Kater (2.v.l.) vor, Ulric


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt