weather-image
22°
Märchensänger bieten zwei Termine an

Kuscheltierkonzert startet

Bückeburg. Der Kinderchor der Schaumburger Märchensänger präsentiert "Das Kuscheltierkonzert" - ein Singspiel von Klaus Wüsthoff. Die Aufführungen im Konzertsaal der Musikschule Schaumburger Märchensänger an der Georgstraße finden Samstag und Sonntag, 10. und 11. November, statt. Beginn ist jeweils um 17 Uhr.

veröffentlicht am 09.11.2007 um 00:00 Uhr

Der Kinderchor der Schaumburger Märchensänger nimmt an einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb für Kinderchöre des Deutschen Tonkünstlerverbandes Berlin in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Chorverband teil. Das Kuscheltierkonzert wurde von den Berliner Symphonikern 1997 uraufgeführt. Es ist ein für Kinderchöre geeignetes Projekt, weil es mittels Instrumental-Playback überall ohne großes Orchester realisiert werden kann. Für eine gelungene Interpretation besteht die Möglichkeit auf die Verleihung des "Felix", dem begehrten Preis für Kinderchöre. Die Kasse ist an beiden Tagen ab 16.30 Uhr geöffnet. Eintritt: 8 Euro, Kinder und Jugendliche 6 Euro. Kartenvorverkauf : Musikschule Schaumburger Märchensänger e.V., Georgstraße 7, Tel.: (0 57 22) 35 48.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare