weather-image
23°
×

Kunstwerke von AEG-Schülern

Hameln. Im Rahmen einer Vernissage haben Schüler der 7. bis 9. Klassen vom Albert-Einstein-Gymnasium jetzt ihre Kunstwerke im Eugen-Reintjes-Haus in der Osterstraße im FiZ präsentiert. Hintergrund ist das vom FiZ initiierte Projekt „Kunst im Treppenhaus“. Anne Preuß und Gunnar Schwandt als betreuende Lehrer ließen die Schüler Traumbilder in Tupftechnik erstellen. Auch Scherbenbilder wurden aus verschiedenen Materialien kreiert und Landschaftsbilder der 9. Klassen sind im Treppenhaus zu sehen. Mit dem Flötenduo von Angela Hermann und Maren Dörner sowie Getränken und Knabbergebäck erhielt die Vernissage einen festlichen Rahmen. Die Bilder sind im FiZ bis

veröffentlicht am 12.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr

Mitte September zu sehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige