weather-image
×

Hobbykünstler stellen ihre Werke aus

Kunsthandwerk im Bauernhaus

Hülshagen. Umfangreicher als in den Vorjahren will sich die diesjährige Veranstaltung „Kunsthandwerk im Lauenhäger Bauernhaus“ am kommenden Wochenende präsentieren. Wie der Vorsitzende des Fördervereins, Fritz Anke, ankündigt, fällt die zweitägige Ausstellung in diesem Jahr deutlich größer aus als in den Vorjahren, weil mehr als 20 Künstler gewonnen werden konnten.

veröffentlicht am 11.11.2014 um 16:18 Uhr
aktualisiert am 11.11.2014 um 22:48 Uhr

Außerdem wird erstmals ein 90 Quadratmeter großes, beheiztes Zelt für die kulinarische Versorgung der Gäste zwischen den beiden Bauernhäusern aufgebaut. Dort werden den Besuchern Kaffee und Kuchen, kalte Getränke sowie Gegrilltes angeboten. Am Sonntag wird ab 11.30 Uhr Erbsensuppe mit Bockwurst ausgeschenkt.

Viele heimische Hobbykünstler haben sich als Aussteller angekündigt. Wie der Förderverein mitteilt, sind darunter auch zehn Kunsthandwerker, die erstmalig im Lauenhäger Bauernhaus ausstellen. Am Sonnabend, 15. November, ist die Kunsthandwerkerausstellung von 13 bis 17 Uhr geöffnet, am Sonntag, 16. November, von 11 bis 17 Uhr.

Keramik, Malerei auf unterschiedlichen Untergründen, beispielsweise Porzellan, Schmuck, Holz- und Drechselarbeiten, Scherenschnitte, Filz- und Perlenarbeiten sowie Dekoration, Bücher und Literatur werden geboten. Auch die DVD von der Umsetzung des Fachwerkhauses ist dort erhältlich. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. r



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige