weather-image

Susanne Sander liefert sozialkritischen Bildbeitrag / Folgen der Globalisierung Thema der Installation

Kunst aus Ahnsen ab heute in New York zu sehen

Ahnsen (tw). Schöner Erfolg für Susanne Sander: Die Gründerin der Ahnser Kunstschule "Farbenfroh" hat ein Werk geschaffen, mit dem sie ab heute als Teil einer (Gesamt-)Installation in New York vertreten sein wird. Es ist das erste Engagement der Künstlerin in Amerika.

veröffentlicht am 24.04.2008 um 00:00 Uhr

0000484734.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt