weather-image
15°
×

Küsterin Uschi Hannig geht offiziell in den Ruhestand

Dem Datum nach ist die 64-Jährige seit dem 1. Februar in Rente, und am Sonntag, 9. Februar soll sie ab 9.30 Uhr nun auch mit pastoralem Segen ausscheiden und ihre Tätigkeit als Küsterin in Bad Pyrmont aufgeben. Zumindest ist vorgesehen, dass der Leiter des Pastoralverbundes, der Lügder Pfarrer Stefan Schiller, den sonntäglichen Gottesdienst nutzen wird, um Ursula (Uschi) Hannig offiziell aus dem Küsterdienst zu verabschieden.

veröffentlicht am 06.02.2020 um 10:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige