weather-image
×

SPD-Ortsgruppe lud befreundete Ortsgruppen und Vereine zum Spiel mit den Holzstöckchen ein

Kubb-Turnier in Bessingen

Bessingen. Mit dem Kubb- Turnier hat die SPD-Ortsgruppe Bessingen-Harderode eine zur Tradition gewordene Veranstaltung ausgerichtet. Seit 2005 werden im zweijährigen Rhythmus diese Spiele durchgeführt.

veröffentlicht am 29.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

Ortsvereinsvorsitzender Friedel Schulte freute sich, sowohl die Teams der Ortsvereine als auch die Teams der SPD-Gruppen des Fleckens Coppenbrügge begrüßen zu können. Zehn Teams standen sich gegenüber und wurden von der Schiedsrichterin Jasmin Hagenhaus aus Oldendorf beaufsichtigt.

Mit klarer Führung nach den ersten Spielen lagen die Damen von „Red Cruiser“ vorn, konnten jedoch nach der Pause den Rekord nicht halten. Die „Nesselberger“ und das Team „MusterGültgeVäter“ zogen bald mit Erfolg daran vorbei und hielten Tuchfühlung an das bisherige Führungsteam der „Bürgerhius Sängers“. In einem spannenden Finale der Teams MusterGültigeVäter und Bürgerhius Sängers siegten die Sängers mit Tina Oppermann, Margret Baum und Friedel Schulte.

Schulte bedankte sich für den fairen und fröhlichen Verlauf und gab zum Schluss die Urkunden aus und machte noch einmal darauf aufmerksam, am folgenden Samstag die gewonnenen Preise gemeinsam zu verzehren, wie Fassbier, alkoholfreies Weizenbier, Steaks und Bratwürstchen etc.

Das Männergesangvereins-Team MusterGültigeVäter erreichte bei diesem Spaßturnier den zweiten Platz.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt