weather-image
10°

Krippenbau in Holtensen gefordert

Auch wenn möglicherweise in der Hamelner Nordstadt eine neue Kindertagesstätte gebaut wird, halten Politiker im Sünteltal daran fest, eine eigene Krippe für Unter-Dreijährige zu bekommen. Der Ortsrat bekräftigte die Forderung, nach dem Bau einer Krippe in Holtensen. Dort fehlen mindestens 15 Plätze, heißt es. Mit Blick auf die Stadtfinanzen sind die Holtenser Pläne voraussichtlich nicht kurzfristig umsetzbar.

veröffentlicht am 14.11.2017 um 15:03 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare