weather-image
22°

Kreuzweg zumökumenischen Gottesdienst

Steinbergen (ur). Das Jahresprogramm vom "Haus der Religionen" im Erlebnispark Steinzeichen steht in diesem Jahr unter dem Motto "Heilige Stätten" und stellt aus Sicht unterschiedlicher Religionen dar, "warum und wie sie wurden, was sie sind".

veröffentlicht am 18.03.2008 um 00:00 Uhr

Im Einzelnen stellen wir die Veranstaltungen dieser Reihe am kommenden Sonnabend auf der lokalen Kulturseite dar - heute aber sei schon auf den "Ökumenischen Gottesdienst" zu dieser Thematik verwiesen, der dort am Ostermontag um 17 Uhr stattfindet. Bereits um 15.30 Uhr geht dem Gottesdienst eine Kreuzweg-Prozession voraus - es besteht aber auch die Möglichkeit ab 16.30 Uhr einen Pendelbus vom Parkplatz des Steinzeichen-Parks bis zum "Haus der Religionen" in Anspruch zu nehmen. Am Gottesdienst wirken von der lutherischen, reformierten und katholischen Kirchengemeinde die Geistlichen Heiko Buitkamp, Wilhelm Knackstedt, Michael Nettusch und Dr. Peter Neumann mit. Die Besucher dieser Veranstaltung müssen keinen Eintritt für den Parkbesuch zahlen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare