weather-image
13°
×

Kreisverkehr bei Fuhlen wieder geschlossen

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat am Samstag die provisorische Öffnung des Kreisverkehrsplatzes bei Fuhlen aus Gründen der Verkehrssicherheit wieder zurückgenommen. Nach einem Treffen am Vormittag unter Beteiligung der Stadt Hessisch Oldendorf, des beauftragten Verkehrssicherungsunternehmens und der Polizei wurde nach eingehender Beratung nach Behördenangaben festgestellt, dass die Verkehrssicherheit für eine provisorische Öffnung nicht sichergestellt werden könne. Insbesondere die hohe Anzahl an Fahrzeugen lasse sich im Baustellenbereich - auch mit zusätzlicher Beschilderung - nicht verkehrssicher abwickeln, hieß es. Die Landesbehörde bedauert die Rücknahme der provisorischen Öffnung und bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

veröffentlicht am 10.04.2021 um 13:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige