weather-image
20°
Klarer 8:0-Siegüber Harkenbleck / Neue Saison Start in der Altersklasse U17

Kreismeisterschaft für Rintelner Nachwuchs

Badminton (as). Mangels Mannschaften aus dem Kreis Schaumburg startete der Nachwuchs der VT Rinteln in der Kreisklasse Hannover.

veröffentlicht am 05.04.2006 um 00:00 Uhr

Das erfolgreiche Rintelner Team mit Patrick Furchbrich (hinten v

Nach einer super Hinrunde waren die Erwartungen an die Mannschaft groß. Doch auch die Herausforderung in der Rückrunde, in der Kreisliga zu spielen, meisterten Kristin Schnauder, Franziska Brakemeier, Nadine Reimann, Maurizio Erkel, Felix Brakemeier, Patrick Furchbrich und Adrian Klapper großartig. Durch klare Siege gegen die Teams aus Wunstorf, Altwarmbüchen, Neustadt und Hämelerwald wurden die Rintelner ihrer Favoritenrolle gerecht. Am letzten und entscheidenden Spieltag galt es den Konkurrenten SV Harkenbleck zu schlagen und sich so die Meisterschaft zu sichern. Die Jungendoppel Erkel/Furchbrich und Brakemeier/Klapper dominierten ihre Spiele und sicherten einen 2:0-Vorsprung. Danachüberzeugten die Rintelner Mädchen sowohl im Doppel und Mixed als auch im Mädcheneinzel. Einen krönenden Abschluss lieferte Felix Brakemeier in einem packenden Einzel gegen Niklas Bohle, welches er mit 15:13, 12:15 und 15:10 für sich entscheiden konnte. Somit stand der 8:0-Sieg über den SV Harkenbleck fest und die lang ersehnte Meisterschaft konnte endlich gefeiert werden. Nach dieser fantastischen Saison freuen sich die Schüler schon jetzt auf die neue Saison in der Altersklasse U17.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare