weather-image
21°
×

Kreis Lippe: Zwei weitere Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben

Im Kreis Lippe sind zwei weitere Menschen, die das Coronavirus in sich trugen, verstorben. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, handelt es sich bei den beiden Verstorbenen um einen 82 Jahre alten Mann, der im Klinikum Lippe starb, sowie um eine 93 Jahre alte Frau. Damit ist die Anzahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus Verstorbenen auf 218 Personen angestiegen. Seit Freitag sind 76 Neuinfektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Insgesamt sind im Kreis Lippe bislang 10164 bestätigte Corona-Fälle aufgetreten. Aktuell sind 828 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe liegt derzeit bei 126,9. 9118 Personen sind wieder genesen.

veröffentlicht am 23.01.2021 um 12:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige