weather-image
×

Kreis Lippe untersagt Pyrotechnik an Silvester

Der Kreis Lippe ergreift weitere Maßnahmen, um die Gesundheit der Menschen in der Region zu schützen. So hat er nun in einer Allgemeinverfügung bekannt gegeben, auf welchen Plätzen und Straßenzügen in Lippe die Verwendung von Pyrotechnik in der Silvesternacht verboten sein wird. Die Coronaschutzverordnung NRW gibt vor, dass Plätze zu benennen sind, an denen die Verwendung von Pyrotechnik untersagt wird. Dabei sind die benannten Orte in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden aufgelistet worden, da sich dort erfahrungsgemäß Leute versammeln, um sich gemeinsam Feuerwerke anzuschauen oder auch selbst Feuerwerke abzubrennen. Die Übersicht der Bereiche, in denen öffentlich veranstaltete Feuerwerke sowie jede Verwendung von Pyrotechnik in der Silvesternacht verboten sind, finden sich im aktuellen Kreisblatt unter https://www.kreis-lippe.de/kreis-lippe/aktuelles/kreisblatt.php.

veröffentlicht am 23.12.2020 um 10:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige