weather-image
18°
×

Kreis Lippe erweitert Test in Pflegeeinrichtungen

Der Kreis Lippe intensiviert in der Corona-Krise seine Schutzbemühungen für besonders gefährdete Personengruppen. Ab sofort soll jeder Bewohner vor Aufnahme in eine vollstationäre Pflegeeinrichtung im Diagnostikzentrum oder bei einer Entlassung aus dem Klinikum Lippe im Krankenhaus auf das Coronavirus getestet werden. Anmeldungen sind zwingend notwendig und unter der Hotlinenummer 05231/62-1700 möglich.

veröffentlicht am 03.04.2020 um 16:07 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige