weather-image
13°
TSV Algesdorf zum Beilhardt-Club

Krause baut auf Youngster

Bezirksliga (jö). Beim TSV Algesdorf geht der Blick bereits in die kommende Saison. Weil der Abstieg in die Kreisliga feststeht, baut Trainer Volker Krause junge Spieler in die Mannschaft ein. Marc Reinecke, Steffen Sölter, Florian Strumpel - das sind Namen, auf die Algesdorf langfristig bauen will. "Ich freue mich auf sie", sagt Trainer Volker Krause.

veröffentlicht am 13.04.2007 um 00:00 Uhr

Die kurzfristige Zukunft gibt dagegen nicht allzu viel erbauliche Aspekte her. Seit dem Osterwochenende ist der Abstieg besiegelt. "Wir hätten nur mit zwei Siegen noch eine Chance gehabt und sind sehr enttäuscht", berichtet Volker Krause, der nun von seiner Mannschaft fordert, dass sie sich in den letzten Spielen ordentlich aus der Bezirksliga verabschiedet. Der Aufsteiger spielt am Sonntag beim Mertesacker-Club TSV Pattensen, bei dem es ein Wiedersehen mit Rüdiger Beilhardt gibt, der einst als Chef im Algesdorfer Mittelfeld spielte und heute den Tabellenfünften trainiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare