weather-image
27°

Reinsdorfer Familie findet verwaisten Nachwuchs / Jungtiere werden mit Katzenmilch aufgepäppelt

Kraterzoo hilft: Happy End für drei Igelkinder

Reinsdorf/Bad Nenndorf (nah). Drei kleine Igelkinder krabbeln munter auf den Händen von Lenchen Schulz. Sie entwickeln sich prächtig, weil die Ehefrau von Kraterzoo-Besitzer Werner Schulz sie sorgfältig mit Katzenmilch und eingeweichtem Trockenfutter und Griespudding aufzieht. Vor ein paar Wochen wären sie wohl dem sicheren Tod nahe gewesen, wenn nicht Boxer Alexa die Reinsdorfer Familie Domnick auf die Kinderstube aufmerk sam gemacht hätte.

veröffentlicht am 08.10.2007 um 00:00 Uhr

Von Reinsdorf in den Kraterzoo: Lenchen Schulz kümmert sich lieb


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?