weather-image
25°

Krankenhäuser sollen schneller fusionieren

Landkreis (ab). Die Gesellschafter des künftigen Gesamtklinikums Schaumburger Land ziehen die Notbremse. Nach Information dieser Zeitung soll die gesellschaftsrechtliche Fusion der Krankenhäuser in Stadthagen, Rinteln und Bückeburg erheblich vorgezogen werden, die das Gesamtklinikum irgendwann ersetzt. Eigentlich wollte man die drei Krankenhäuser erst zur Eröffnung des Gesamtklinikums in der Vehlener Feldmark zusammenführen – nach derzeitigem Stand im Frühjahr 2015. Der Grund für die Eile: Das Nebeneinander der drei Krankenhäuser nervt alle Partner und belastet die Bilanzen.

veröffentlicht am 15.04.2012 um 17:21 Uhr
aktualisiert am 07.12.2012 um 11:20 Uhr

270_008_5611952_lk_kkh_sth1_3006.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?