weather-image
18°
Zum sechsten Mal gemütlicher Umzug durchs Dorf / Vereine marschieren mit

Krankenhäger feiern Erntedankfest

Krankenhagen (who). Weniger ist oft mehr. Nach dieser Devise hat Krankenhagen sein Erntedankfest zwar mit geringerem Aufwand gefeiert, dafür aber mit umso mehr Freude und Gemütlichkeit. Zum sechsten Mal hat der Heimatverein dabei am Sonntag einen bunten Umzug durchs Dorf organisiert.

veröffentlicht am 03.10.2007 um 00:00 Uhr

Ganz vorne: Die Jugendfeuerwehr durfte auf ihrem eigenen Wagen b

"Wir feiern ausdrücklich ein Erntedankfest und kein Erntefest", betont der Vorsitzende des Heimatvereins, Wolfgang Haake, bevor er sich mit seinem "Vize" Horst Kotowski vor den geschmückten Handwagen spannt und an die Spitze des Umzuges anführt. Dieser startet grundsätzlich an der Erlöserkirche, wo Pastor Helmut Syska zuvor beim Gottesdienst auf den "Dorfgemeinschafts-Feiertag" eingestimmt hat. Neben dem Handwagen ist der Wagen der Jugendfeuerwehr eins der wenigen Fahrzeuge im Umzug, abgesehen von der alten Mähmaschine hinter einem Traktor, auf der der Erntekranz gefahren wird. Die Fußmarschierer stellen die größten Fraktionen im Umzug. Darunter der Sportverein TSV Krankenhagen und die Sänger in ihren weinroten Jackets. Auf Umwegen, um das Vergnügen etwas auszudehnen, geht es zum Sportplatz. Dort wartet das Zelt, das der TSV zuvor für seine Sportwerbewoche genutzt hat. Die Arbeitsteilung hilft Aufwand und Kosten im Rahmen zu halten. Wie gesagt, die Krankenhäger wissen, wie man aus weniger mehr macht und wie man Synergien nutzt. Klar, dass zur Feier am Sportplatz wieder alle nur einen kleinen Beitrag zu leisten brauchen, damit eine große Sache daraus wird. Und Ehrensache, dass der Männergesangverein sowie die Cheerleader des Dorfes und die Feuerwehr mit ihren Beiträgen das Rahmenprogramm des Nachmittags ausgestalten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare