weather-image
21°
×

Kraftstoff läuft ins Erdreich

Die Feuerwehr Holzhausen wurde am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Holzhausen und Grießem gerufen. Bei einem Motorrad war der Tank beschädigt worden und Kraftstoff lief ins Erdreich. Nach Eintreffen wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die Untere Wasserbehörde hinzugezogen. Für die Feuerwehr waren nach dem Eintreffen der Unteren Wasserbehörde keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

veröffentlicht am 22.10.2020 um 11:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige