weather-image

Münchner Krise

Kovac soll vorerst bleiben - Zwiespalt bei Bayern-Bossen

München (dpa) - Niko Kovac soll bleiben - aber nur vorerst! Der schwer angeschlagene Coach des FC Bayern soll die Münchner auch am Mittwoch in der Champions League gegen Olympiakos Piräus und im Bundesligagipfel gegen Borussia Dortmund am Samstag betreuen.

veröffentlicht am 03.11.2019 um 14:16 Uhr
aktualisiert am 03.11.2019 um 21:11 Uhr

Niko Kovac bleibt vorerst Trainer des FC Bayern. Foto: Uwe Anspach/dpa

Autor:

Patrick Reichardt, Andreas Schirmer und Martin Moravec, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt