weather-image
17°

DAK Bückeburg erweitert ihr Angebot

Kostenloser Vorsorgeservice für die Kleinsten

Bückeburg. Die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK) in Bückeburg erweitert ihr Vorsorgeangebot für die Kleinsten. Ab sofort haben junge Familien die Möglichkeit, einen kostenlosen Kindervorsorgeservice zu nutzen. "Bundesweit wurden bei Schuluntersuchungen bei jedem zweiten Kind gesundheitliche Störungen festgestellt - viele bis dahin unentdeckt", erklärt Ewald Stemme, Chef der DAK Bückeburg und fügt hinzu: "Bis zum 14. Lebensjahr eines Kindes stehen insgesamt zehn Vorsorgeuntersuchungen an und jede von ihnen ist wichtig".

veröffentlicht am 23.02.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?