weather-image
10°
×

Kormoran in Not: Tierrettung in Hameln

An der Fluthamel in Hameln (Ohsener Straße/Am Hastebach) ist die Feuerwehr am Montagmittag einem verletzten Kormoran zu Hilfe geeilt. Wie die Kreisfeuerwehr mitteilte, hing der Vogel in 15 Metern Höhe an an einem Baum und kam nicht mehr von alleine los.

veröffentlicht am 07.12.2020 um 19:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige