weather-image
23°

"KOPFarbeit": Friseursalon stellt sich vor

Rinteln (rd). Am Sonnabend, 13. Dezember, ist Tag der offenen Tür im Friseursalon von Ruth Kriehn in der Ludwigstraße 5: Tochter Tanja Kranitz übernimmt den Traditionssalon, der künftig unter dem neuen Logo "KOPFarbeit" erweiterte Leistungen bietet. Bei einem bunten Programm mit Cocktails und einer Tombola werden Gäste durch den Salon geführt.

veröffentlicht am 11.12.2008 um 00:00 Uhr

Seit 30 Jahren führt Inhaberin Ruth Kriehn das Geschäft, seit zehn Jahren wird sie von Tochter Tanja dabei unterstützt. Neben Haarschnitten bietet der Friseursalon auch Perückenfertigungen sowie typbezogene Stylingtipps an. Künftig wird das Angebot auch Maniküre, Pediküre sowie Nageldesign und -verlängerungen beinhalten. Zuständig dafür ist Mitarbeiterin Christina Barbie.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?