weather-image
18°
Beide Teams kämpfen um die Meisterschaft

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Meerbeck und Bückeburg

Tennis (nem). Die Herren 40 des TC Meerbeck verteidigten in der 2. Bezirksliga die Tabellenführung durch einen 6:0-Sieg über den SCB Langendamm II.

veröffentlicht am 22.11.2007 um 00:00 Uhr

Herren 40 - 2. Bezirksliga: TC Meerbeck - SCB Langendamm II 6:0. Spitzenreiter Meerbeck wurde zu keinem Zeitpunkt wirklich gefordert und absolvierte bestenfalls ein Trainingsspiel. Die Mannschaft bleibt Spitzenreiter vor dem punktgleichen Bückeburger TV. Die Ergebnisse: Dierk Heine - Jürgen Martin 6:1/6:3, Gerhard Hopp - Jens Vespermann 6:2/6:1, Uwe Krömer - Eduard Kopietz 6:0/6:1, Eckhard Koch - Wolfgang Thomas 6:1/6:1. Heine/Krömer - Martin/Kopietz 6:2/6:1, Hopp/Koch - Vespermann/Schellhammer 6:3/6:2. Fortuna Lauenhagen - Bückeburger TV 1:5. Auch der Bückeburger TV kämpft noch um den Aufstieg, so dass die Entscheidung wohl in Form eines Endspieles erst im direkten Vergleich fallen wird. Die Ergebnisse: Udo Kerkhof - Michael Fahrenholz 3:6/5:7, Thomas Payer - Rudolf Steeger 6:1/5:7/5:7, Torolf Czerwinski - Christopher Merseburger 7:5/6:0, Jürgen Schönbeck - Dieter Strübig 2:6/3:6. Kerkhof/Czerwinski - Fahrenholz/Merseburger 4:6/6:3/2:6, Payer/Schönbeck - Steeger/Strübig 6:7/4:6. BW Neustadt II - TuS Rehren A.O. 3:3. Mit einem gerechten Unentschieden kehrte der TuS Rehren aus Neustadt zurück. Sowohl Rehren als auch Fortuna Lauenhagen weisen jeweils 3:5-Punkte auf und haben damit den Klassenerhalt bereits in der Tasche. Die Ergebnisse: Hans-Jürgen Müller - Klaus Fülbier 6:2/4:6/1:6, Klaus Rehbein - Horst Stummeier 4:6/5:7, Ewald Hermes - Dietmar Hecht 6:0/6:3, Horst Johannsen - Klaus Stummeier 6:3/6:3. Müller/Johannsen - Fülbier/Hecht 1:6/1:6, Hermes/Lampe - Stummeier/Stummeier 6:3/6:4. Herren 50 - 1. Bezirksliga: SV Engern - TV Stolzenau 4:2. Mit dem verdienten Sieg gegen Stolzenau verbesserte sich der bisherige Tabellenvorletzte Engern auf den dritten Tabellenplatz und hat in jedem Fall den Klassenerhalt sicher. Die Ergebnisse: Manfred Teunissen - Reinhard Heineking 6:2/6:4, Ewald Marks - Oskar Narten 6:4/6:4, Dieger Brachvogel - Dieter Meier 6:7/6:7, Heinz Lachmann - Siegfried Klagge 6:1/6:1. Marks/Brachvogel - Heineking/Meier 3:6/6:3/6:7, Teunissen/Lachmann - Narten/Klagge 6:0/6:1. Herren 50 - 2. Bezirksliga: ETSV Haste - MTV Groß-Buchholz 0:6. Der Tabellenvorletzte aus Haste war gegen den Spitzenreiter erwartungsgemäß chancenlos und schwebt weiterhin in großer Abstiegsgefahr. Die Ergebnisse: Roland Schmidt - Richard Warczak 0:6/1:6, Wolfgang Dittrich - Henryk Pawlaczyk 0:6/1:6, Günter Heine - Klaus Jödicke 2:6/4:6, Horst Rickenberg - Heinz-Willi Paulmann 3:6/3:6. Schmidt/Jaenicke - Warczak/Appel 2:6/3:6, Dittrich/Heine - Jödicke/Paulmann 6:2/3:6/2:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare