weather-image
12°
×

Kooperation „Jung trifft Alt“

HAMELN. Die DRK-Tagespflege Hameln hat eine Kooperation mit dem Viktoria-Luise- Gymnasium geschlossen.

veröffentlicht am 11.06.2019 um 13:16 Uhr

Das Projekt „Jung trifft Alt“ ist im Januar von Lehrern des Viktoria-Luise-Gymnasiums und einem Team der DRK-Tagespflege Hameln ins Leben gerufen worden. Jeden Donnerstagnachmittag besuchen einige Schüler der 10. Klasse die Einrichtung. Die Jugendlichen unterhalten sich mit den Senioren, spielen Gesellschaftsspiele mit ihnen oder gehen mit den Senioren spazieren. Bei dieser Aktion stehen der Wunsch nach Nähe, gegenseitiges Vertrauen und die gemeinsame Zeit zwischen „Jung und Alt“ im Vordergrund. „In Hinblick auf den Fachkräftemangel ist es gut, wenn Jugendliche den Pflegeberuf näher kennenlernen“, meint Silke Berg von der Tagespflege.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige