weather-image
19°
×

Konzert in der Grohnder Kirche

Grohnde. In der Grohnder Philipp-Spitta-Kirche fand zum 25. Mal ein Konzert mit dem Kirchenchor Grohnde statt. Auch Texte wurden gelesen.

veröffentlicht am 08.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:11 Uhr

Und die Männerchorgemeinschaft Eintracht Grohnde und Fidelitas Afferde gaben ihr Bestes. Alexander Dörries und Maren Heim an der Orgel und an der Flöte unterstützten das Konzert musikalisch. Russische Impressionen mit dem Akkordeon stellte Radmira Grüne vor. Wie auch schon im letzten Jahr trug das Ehepaar Buhlmann zwei Lieder vor. Durch das Programm führte Irene Lehmann. Der Erlös dieses Konzertes in Höhe von 321 Euro erhält die vom Hausbrand geschädigte Familie in Klein Berkel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige