weather-image
12°
×

Emma Valley begeisterte seine Fans

Konzert im Biergarten

Emmerthal (gm). Fünf Stunden Livemusik, zum Nulltarif bei herrlichem Wetter. „Besser kann ein Vatertag eigentlich nicht sein“, meinte Emma Valley Keyboarder Horst Arlt, der mit Auf- und Abbau locker insgesamt 12 Stunden Arbeit am Himmelfahrtstag in den Knochen hatte.

veröffentlicht am 31.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr

Pünktlich um 13 Uhr legten Arlt & Feist über 90 Minuten lang als Duo los und danach ging es dann mit der gesamten Emma Valley-Truppe in die 70er und 80er Jahre. Direkt beim ersten gemeinsamen Song „Smoke on the Water“ haben es die Jungs von Emma Valley so richtig krachen lassen.

Zwei Sets mit je neun Songs und drei Zugaben – Horst Arlt, Bernie Feist, Michael Kirk und Philipp Samolik gaben Alles. Auf die Bitte der zahlreichen Fans, gingen dann Arlt & Feist noch mal zirka eine Stunde auf die Bühne und ließen den heißen Rocknachmittag mit etwas ruhigeren Songs ausklingen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt