weather-image

Konzert für das Bildungshaus

HAMELN. Zu einem Konzert mit melaphonie & friends zugunsten der Stiftung Zum Heiligen Kreuz kamen die Besucher in die Kreuzkirche am Papengösenanger.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 15:06 Uhr

Lina, Melanie und Paula Dörpmund. K.H. Husmann/Pr

Die Stiftung unterstützt das nachbarschaftliche Leben im Klütviertel. Melaphonie (Melanie und Tobias Dörpmund) haben mit Freunden (René Kolloge, Gitarre; Frederic Junge, Klavier; Gerold Lange-Kabitz, Gesang und Gitarre) Liebeslieder aus sechs Jahrzehnten zum Besten gegeben. Ein besonderes Highlight war die Verstärkung des Ensembles durch die Töchter Lina und Paula Dörpmund. Die Besucher dankten es mit einer großzügigen Spende von über 1400 Euro. Die Spenden kommen dem Evangelischen Familienzentrum im Bildungshaus am Klüt für Projekte mit Kindern und Jugendlichen zugute.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt