weather-image
10°
×

Konzept für Probleme mit Jugendlichen am City-Bahnhof

Die Probleme rund um den zum Kriminalitätsschwerpunkt erklärten City-Bahnhof in Hameln sind inzwischen in Politik und Verwaltung angekommen. Nach dem langen Hin und Her von Stadt und Landkreis bei der Frage nach den Zuständigkeiten kommen jetzt vor allem auf Kreisebene Impulse für das weitere Vorgehen. In diesem Zuge soll neben einer Befragung der Jugendlichen auch ein digitales Angebot für sie entwickelt werden.

veröffentlicht am 11.02.2021 um 15:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt