weather-image
16°

VfL Bückeburg am Ostermontag gegen den Mitkonkurrenten BW Lohne

Konzentration auf den Klassenerhalt Ein Sieg bedeutet ein Riesenschritt

Niedersachsenliga (ku). Die ganz harte Nummer blieb dem VfL Bückeburg in diesem Jahr erspart. Nach dem Pokalfight am Mittwochabend ist für die Elf um Trainer Timo Nottebrock erst einmal Ruhe angesagt. Das ursprünglich für Ostersamstag angesetzte Spiel gegen den VfB Oldenburg ist auf den 3. Mai verlegt, die Grün-Weißen können also ihre fast schon traditionellen Osterfeuerbesuche recht ausgeruht absolvieren.

veröffentlicht am 13.04.2006 um 00:00 Uhr

Arm in Arm: Gegen Lohne wird Björn Kriehn (l.) eine härtere Gang


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?