weather-image
Heute: Vortrag von Städteplaner Thumm

Konstruktives Gespräch zum "Kloster-Karree"

Rinteln (ur). Auf einer erstmaligen Beratung zum Projekt "Kloster-Karree" konnten die Mitglieder des Arbeitskreises Denkmalschutz im Museum Eulenburg nicht nur den hinzugebetenen Baudezernenten Reinhold Koch von der Stadt Rinteln begrüßen, sondern auch den Projektverantwortlichen Werner Muntau aus Gütersloh und den heimischen Grundeigentümer Hans-Erich Scheffler als "Ideengeber".

veröffentlicht am 17.10.2007 um 00:00 Uhr

Obwohl die beiden "eigentlich nur zum Zuhören" gekommen waren, entwickelte sich ein konstruktives und für beide Seiten informatives Gespräch. Dieses soll fortgesetzt werden, wenn die Pläne konkretisiert worden sind. Wichtige Hinweise dafür erhofft man sich auch von dem Vortrag des Architekten und Stadtplaners Professor Dr. Martin Thumm aus Hildesheim, der auf Einladung des Heimatbundes am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses zum Thema "Neues Bauen in alter Stadt" referieren wird.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare