weather-image
12°
×

Komposthaufen gerät in Brand und kokelt Schuppen an

Zu einem Brand eines Komposthaufens, welcher einen angrenzenden Schuppen angekokelt hatte, sind die Feuerwehren Heßlingen und Friedrichsburg am späten Montagabend gegen 22.15 Uhr gerufen worden. Wie Einsatzleiter Tobias Ebbighausen mitteilte, wurde noch vor Eintreffen der Einsaztkräfte versucht, den Brand mit Wasser zu löschen. Die Feuerwehr zog den Kompost auseinander, löschte den Brand und kühlte den angrenzen Schuppen mit Wasser. Anschließend wurde der Schuppen und der Kompost mit einer Wärmebildkamera untersucht, um mögliche Brandnester auszuschließen.

veröffentlicht am 23.11.2020 um 23:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige