weather-image
×

Koller siegt in Wilkenburg auf Santo

Reiten (ye). Beim Springturnier in Wilkenburg holte sich Franziska Koller (RZFV Stadthagen) auf Santo den Sieg im A-Springen, 1. Abteilung. Kim Adina Kramer (TG Schaumburg) auf Speedy Gonzales wurde Dritte.

veröffentlicht am 20.08.2008 um 00:00 Uhr

Im Spring-Reiterwettbewerb belegte Davina Videx (LRFV Lindhorst) auf La Rosa den dritten Platz und Isabell Stelling (TG Schaumburg) auf Bebe du Rouet kam in der A-Springpferdeprüfung, 1. Abteilung, auf Platz drei. Die weiteren Ergebnisse: A-Springpferdeprüfung, 2. Abteilung: 2. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Bini-Balou; 3. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf No Name. A-Stilspringen, 1. Abteilung: 2. Kim Adina Kramer (TG Schaumburg) auf Speedy Gonzales. L-Springpferdeprüfung, 2. Abteilung: 3. Simone Smitz (TG Schaumburg) auf Emma. L-Stilspringen, 1. Abteilung: 3. Franziska Koller (RZFV Stadthagen) auf Santo. L-Springen, 2. Abteilung: 2. Anja Wöllner (RZFV Stadthagen) auf Get Away. M-Springen, 2. Abteilung: 1. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Lissy. S-Zwei-Phasen-Springen: 2. Dieter Smitz (TG Schaumburg) auf Lissy.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige