weather-image
22°
×

Königsförde - schwerer Verkehrsunfall an Kreuzung

Auf der Landesstraße zwischen Königsförde und Schwöbber sind gegen 15 Uhr zwei Pkw zusammengeprallt. Vier Fahrzeuginsassen wurden verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge soll ein 83-jähriger Autofahrer von Dehmke kommend in eine Kreuzung eingefahren sein und einer Pkw-Fahrerin aus dem Extertal die Vorfahrt genommen haben. Eine eingerichteteVollsperrung der Landesstraße wurde soeben aufgehoben.

veröffentlicht am 23.06.2015 um 15:52 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige