weather-image
20°

Königinnen aus Holzminden an der Mosel

Kreis Holzminden (r). Anlässlich der 40. Moselweinwoche der Stadt Cochem und des gleichzeitigen Königinnentreffens der Arbeitsgemeinschaft deutscher Königinnen reisten die Kirschblütenprinzessin Anna-Katharina und Rapsblütenkönigin Silke I. aus dem Kreis Holzminden an die Mosel. Sie wurden auf der Reichsburg von Stadtbürgermeister Herbert Hilken zusammen mit 100 anderen Königinnen und Prinzen willkommen geheißen. Nach einer sehr interessanten Führung durch die Burg trafen sie sich im Rittersaal zu einem leckeren Mittagessen mit Folkloregesang. Danach marschierten die Majestäten unter musikalischer Begleitung des Spielmannzuges Klotten zum Marktplatz zur Aufstellung für den großen Umzug mit zehn Musikzügen und Tanzgruppen aus dem gesamten Kreis Cochem. Mehrere tausend Besucher, darunter viele Urlaubsgäste, säumten die Straßen.

veröffentlicht am 18.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:41 Uhr

Kirsch- und Rapsblütenkönigin.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare