weather-image
25°
×

Schützen und Kegler proklamieren Majestäten

Könige in Wallensen

Wallensen. Im Schützenhaus sprach einer aus, was viele dachten. „Na der Clemens hat aber einen Lauf.“ Gemeint war Clemens Pommerening, der die Bürgermeisterwahl im Flecken Salzhemmendorf gewonnen hatte. Beim Königsschießen des KKSV Wallensen gewann der 46-Jährige nun ebenfalls und nahm die Schützenkette vom Vorsitzenden Friedrich Lange in Empfang. Bei den Damen gewann Julia Ustinski, bei den Schülern Venja Lampe und bei den Altschützen Ulrich Hiller, der zum ersten Mal in der Altersklasse antrat und gleich siegte. Traditionell wurden am Nachmittag die Scheiben – gestaltet von Anastasia Lange – mit dem Posaunenchor Deinsen und den Mitgliedern des Kegelclubs durch den Ort getragen. Bei den Keglerinnen gewann in diesem Jahr erneut Dorle Utke. Bei den Keglern kam Walter Hölscher zu Königswürden.

veröffentlicht am 03.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

Die Könige der Kegler mit dem Vorsitzenden der Kegelclubs, Rudi Golchert. gök (2)


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige