weather-image

Freiwillige Feuerwehr Aerzen hat leichten Zuwachs von Mitgliedern / Gebrauchten Mannschaftswagen erhalten

Knastprojekt fand hohe Beachtung

Aerzen. Entgegen dem allgemeinen Trend kann die Freiwillige Feuerwehr Aerzen in ihrer Einsatzabteilung einen Zuwachs von drei aktiven Kameraden auf insgesamt 55 Mitglieder vermelden. Auch die Zahl der Förderer stieg um vier Unterstützer auf 260. Obwohl der Jugendfeuerwehr konstant 23 Nachwuchsbrandschützer angehören, hat die Stützpunktwehr Aerzen in den vergangenen zwölf Monaten vier Mitglieder verloren.

veröffentlicht am 07.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_6236174_wvh_0703_FW_Aerzen_DSC_0468.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt