weather-image
24°
×

Knapp vier Millionen Tagesgäste pro Jahr in Hameln

Hameln zieht Touristen aus aller Welt, aber eben auch aus den umliegenden Bundesländern an. Die stärksten Gruppen unter den knapp vier Millionen Tagesgästen kommen aus den Niederlanden, Großbritannien und China. Danach sortieren sich mit Abstand Schweden, die Schweiz und Russland. Unter den Übernachtungsgästen in Hamelns Hotellerie kommen nur 18 Prozent aus dem Ausland, und von den 82 Prozent deutschen Gästen kommen 70 Prozent aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Das sind Zahlen der Hameln Marketing- und Tourismus GmbH zur Tourismus-Bilanz für das Jahr 2018.

veröffentlicht am 26.04.2019 um 15:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige